Drucken

Altölverordnung

Altölverordnung

Hinweis zur Altölentsorgung: Altöle gehören nach ihrem Gebrauch in eine Altölsammelstelle, welche bei Gemeinden, Kommunen oder Recyclinghöfen zu finden sind. Jede Beimischung von Fremdstoffen ist verboten. Wir nehmen auch Ihr Altöl sowie andere, durch uns vertriebene Schmierstoffe und Flüssigkeiten in der bei uns bezogenen Menge zurück (unsere Rechnungs-Nr. muss unbedingt angegeben werden). Rückgabeort ist unser Geschäft in 01737 Kurort Hartha, Am Kurplatz 3. Sie können die Schmierstoffe/Abfälle innerhalb unserer Öffnungszeiten bei uns abgeben oder diese alternativ, bei Übernahme der Versandkosten, auch uns zusenden. Bitte beachten Sie, dass für Altöle und Schmiermittel/-stoffe besondere Transportbedingungen gelten, da diese in der Regel als Gefahrgut versendet werden müssen. Wir weisen außerdem darauf hin, dass unsere Annahmestelle über eine Einrichtung/Servicepartner verfügt, die es ermöglicht, den Ölwechsel fachgerecht durchzuführen. Gewerbliche Verbraucher weisen wir darauf hin, dass wir uns Ihnen gegenüber zur Erfüllung unserer Annahmepflichten Dritter bedienen können.